A RED, RED ROSE Tartan, Waverley Scotland, Mini Notizbuch mit Stift 10,5 x 7,5 cm

A RED, RED ROSE Tartan, Waverley Scotland, Mini Notizbuch mit Stift 10,5 x 7,5 cm

Normaler Preis
$12.16
Sonderpreis
$12.16
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

A RED, RED ROSE Tartan, Waverley Scotland, Mini Notizbuch mit Stift 10,5 x 7,5 cm 96 S., linke Seite weiß, rechte Seite liniert
ISBN 9781849345262 UVP € 11,00

(Die Farbe des Stiftes kann von der gezeigten Farbe abweichen.)

Die Notizbücher über schottische Lieder sind von der Bedeutung der Balladen und Lieder Schottlands für das Leben, das Erbe und die Kultur des Landes inspiriert.

A Red, Red Rose Tartan Mini Notizbuch (96 Seiten) ist in echtem Burns Check Tartanstoff gebunden. Das Tuch ist in Großbritannien in Braun- und Cremetönen gewebt.

"A Red, Red Rose" ist ein Lied von Robert Burns aus dem Jahr 1794, das auf traditionellen Quellen basiert. Das Lied wird oft als Gedicht veröffentlicht.

Gegen Ende seines Lebens setzte sich Robert Burns dafür ein, traditionelle schottische Lieder für die Zukunft zu bewahren. Burns bezeichnete es als "einfaches altes schottisches Lied, das ich auf dem Land aufgeschnappt hatte".

Im Jahr 2008 wählte Bob Dylan, ein amerikanischer Sänger und Liedermacher, "A Red, Red Rose" als den Text aus, der ihn am meisten inspiriert hatte. Das Lied ist immer wieder beliebt, mit bemerkenswerten Versionen von Jean Redpath, Eva Cassidy und Carly Simon.

Kinloch Anderson: Das Schottenkaro-Tuch wird von Kinloch Anderson Schottland, gegründet 1868 mit Sitz in Edinburgh, in bester Qualität geliefert. Sie sind Inhaber der Royal Warrants of Appointment as Tailors and Kiltmakers für HM The Queen, HRH The Duke of Edinburgh und HRH The Prince of Wales. Das Notizbuch: Der Einband wird aus Tartanstoff, gewebt im Vereinigten Königreich, hergestellt. Waverley Books hat darüber zwei Bücher veröffentlicht: ‘A Scottish Tradition’ (ISBN 9781849345156) und ‘Tailored For Scotland’ (ISBN 9781849345316) – Englische sprache.

Was ist ein Commonplace Notizbuch? Diese Notizbücher stammen aus der Zeit der schottischen Aufklärung. Viele Denker und Schriftsteller benutzten diesen Notizbuchstil, um Ideen und Wissen niederzuschreiben. Adam Smith, Robert Burns, David Hume und später auch Schriftsteller wie Sir Walter Scott, Arthur Conan Doyle und Virginia Woolf benutzten diese Notizbücher.

Das Notizbuch: Der Einband wird aus Stoff , gewebt im Vereinigten Königreich hergestellt. Notizbuchseiten und Papierkomponenten werden aus 80 g säurefreiem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. (FSC). Das für den Bindeprozess verwendete Kartonmaterial besteht zu 100% aus Recyclingpapier. 

Dieses Mini-Hardback-Notizbuch wird mit einem Stift geliefert und ist in echtes britisches Tartan-Tuch mit elastischem Verschluss, Farbbandmarker, acht perforierten Endblättern und einem erweiterbaren inneren Notizhalter gebunden. Ein Mini-Liedblatt mit dem Text jedes Liedes der Serie liegt bei.