MACBETH Tartan, Waverley Scotland, Taschen Notizbuch 14 x 9 cm

MACBETH Tartan, Waverley Scotland, Taschen Notizbuch 14 x 9 cm

Normaler Preis
$13.82
Sonderpreis
$13.82
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

MACBETH Tartan, Waverley Scotland, Taschen Notizbuch 14 x 9 cm
176 S., linke Seite weiß, rechte Seite liniert
ISBN 9781849344357 UVP € 12,50

Macbeth Tartan Taschen Notizbuch (176 Seiten) ist in echtem ‘Macbeth’ Tartanstoff gebunden. Das Tuch ist in Großbritannien gewebt.

Das Macbeth Tartan ist ein buntes Gleichgewicht von Rot, Blau und Grün. Es hat weiße und gelbe Streifen.

Die meisten von uns sind mit dem Namen MacBeth oder Macbeth durch Shakespeares Stück mit diesem Namen vertraut. In der schottischen Geschichte heißt es, dass König Macbeth, Mac Bethad mac Findláich (ca. 1005-57) der Enkel von König Malcolm II. war. Seine Frau Gruoch war die Enkelin von König Kenneth III. Der wahre König hatte wenig Ähnlichkeit mit Shakespeares Schöpfung. Er tötete jedoch den regierenden König, Duncan I., in einer Schlacht. So wurde MacBeth 1056 von Malcolm Canmore (später Malcolm III) getötet.

Aber überraschenderweise ist der Familienname MacBeth nicht mit ihm verwandt. Der Nachname hat das Aussehen eines patronymischen Namens ("Sohn von ..."), ist es aber nicht.

MacBethad (oder, im modernen Gälischen, MacBheatha ) bedeutet "Sohn des Lebens". Der Familienname MacBeth wird mit einer Familie von Erbärzten in Verbindung gebracht. Es wird vermutet, dass sie ursprünglich aus Irland stammten und für die Lords of the Isles Medizin praktizierten. Sie waren bei jedem schottischen Monarchen zwischen Robert I. (gest. 1329) und Charles I. (gest. 1649) angestellt. Einige änderten ihren Namen in Beaton. Einige wanderten an die Westküste und nach Mull aus. Andere gingen nach Inverness, Sutherland, Easter Ross und Moray. Die MacBeths / Beatons werden manchmal als die "Beaton Medical Kindred" bezeichnet. Sie werden als Septe der Clans MacBean und Maclean aufgeführt. Die MacBeth Tartan, in die dieses Notizbuch eingebunden ist, basiert auf dem Royal Stewart Set.

Es gibt eine weitere (französische) Beaton-Familie mit einer Ahnenreihe aus Fife und Angus. Ihr Name ist von dem französischen Ortsnamen Béthune abgeleitet. Sie sind nicht mit den irischen MacBeth / Beatons verwandt, aber sie praktizierten auch Medizin. Die Bethunes haben ihr eigenes Wappen und einen eigenen Schottenkaro (1997 von Phil Smith entworfen), werden aber als eine Sippe der Clans MacLeod und MacDonald geführt. 

Kinloch Anderson: Das Schottenkaro-Tuch wird von Kinloch Anderson Schottland, gegründet 1868 mit Sitz in Edinburgh, in bester Qualität geliefert. Sie sind Inhaber der Royal Warrants of Appointment as Tailors and Kiltmakers für HM The Queen, HRH The Duke of Edinburgh und HRH The Prince of Wales. Das Notizbuch: Der Einband wird aus Tartanstoff, gewebt im Vereinigten Königreich, hergestellt. Waverley Books hat darüber zwei Bücher veröffentlicht: ‘A Scottish Tradition’ (ISBN 9781849345156) und ‘Tailored For Scotland’ (ISBN 9781849345316) – Englische sprache.

Kinloch Anderson hat sein eigenes exklusives Tartan-Sortiment geschaffen, das für alle erhältlich ist. Sie basieren auf dem Schottischen Tartan des Clan Anderson.

Was ist ein Commonplace Notizbuch? Dieser Stil von Notizbüchern geht auf die schottische Aufklärung zurück. Viele Denker und Schriftsteller benutzten ihr Notizbuch, um Ideen und Wissen niederzuschreiben. Adam Smith, Robert Burns, David Hume und später auch Schriftsteller wie Sir Walter Scott, Arthur Conan Doyle und Virginia Woolf benutzten diese Notizbücher.

Das Notizbuch: Der Einband wird aus Stoff, gewebt im Vereinigten Königreich,hergestellt. Notizbuchseiten und Papierkomponenten werden aus 80 g säurefreiem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. (FSC). Die im Bindeprozess verwendeten Kartons bestehen zu 100% aus Recyclingpapier. Dieses Hardcover-Notizbuch ist in echtes britisches Tartan-Tuch gebunden und verfügt über einen elastischen Verschluss, ein Farbbandmarkierungsband, acht perforierte Endblätter und einen erweiterbaren inneren Notizhalter. Es enthält ein herausnehmbares Büchlein über die Geschichte der Clan-Tartans und ein Lesezeichen, das Informationen über den Tartan enthält.